PolitPlag

Im Jahr 2017 finden wichtige Wahlen statt, bei denen die Bürger entscheiden, welche Politiker in Zukunft den Weg unseres Landes bestimmen.

Leider hat sich in den letzten Jahren gezeigt, dass es gerade auch unter Politkern immer wieder Einzelne gibt, die es mit der Aufrichtigkeit nicht ganz so ernst nehmen, wie sie es selbst vom Bürger verlangen.
Bekannte Beispiele sind Karl-Theodor zu Guttenberg, Annette Schavan, Jorgo Chatzimarkakis, Silvana Koch-Mehrin oder Matthias Pröfrock, bei denen der Doktortitel mit einer gewissen Nonchalance - man nennt es auch Plagiieren - erworben wurden.

Wir bieten deshalb für die Wahlen im Jahr 2017 die Überprüfung der Dissertationen aller promovierten Parlamentskandidaten an.

Zurück